über mich

Selbst-ist-der-Coach - Stefan Knauth

Ich bin 1961 geboren, habe 2 erwachsene Töchter und bin in zweiter Ehe verheiratet und lebe in Darmstadt. Als gebürtiger Pfälzer bin ich somit schon eine ganze Ecke von der Heimat weg. 

In meiner Freizeit gehe ich gerne spazieren, wandern, ins Kino oder zu Sinfonie- und Jazzkonzerten oder widme mich der Kreativarbeit wie fotografieren oder schreiben. Gerade in Corona-Zeiten hat mir das Fotografieren sehr viel Entspannung gebracht. Asien als Kontinent, Thailand und speziell China interessieren mich. In Thailand habe ich wunderbare Menschen getroffen. In China ist es die zentral gelenkte volkswirtschaftliche Seite, die meine Aufmerksamkeit weckt. 

Beim Tangotanzen, das ich seit 1999 als meinen persönlichen Glücksbringer und stärkste Kraftquelle erfahren habe, fühle ich mich mit mir eins und erfüllt. 

Ausbildung, Prüfungen, Weiterbildungen
Verwaltungswirt (ZVS Mayen)
Betriebswirtschaftsstudium (VWA Kaiserslautern)
Ausbildereignungsprüfung (IHK Landau)
Personal Coach (WA Pfalz) mit Schwerpunkt Burnout- und Stressprävention
ganzheitlicher Kommunikationstrainer (WA Pfalz)
Personality Profiler Coach (LINC)

Hauptberufliche Tätigkeiten
über 40-jährige Berufserfahrung als Verwaltungswirt bei mehreren Körperschaften im Bereich Südlichen Weinstrasse und Rheinhessen-Pfalz, jetzt bei der Stadt Eschborn (Hessen), auch in Leitungsfunktionen.

Nebenberufliche Tätigkeiten
Buchautor „behindertes Kind – Ratgeber durch das Behindertenrecht“
Lehrbeauftragter an der Universität Landau i.d.Pf.
Lehrbeauftragter beim Hessischen Verwaltungsschulverband

Erfahrungen
Yoga und ZEN-Meditation
Feldenkrais
Fußreflexzonenmassage
Tango Argentino
nonverbale Kreativtechniken
Lebensintegrationsprozess (LIP)
Biografiearbeit

Teilnahmen, Mitgliedschaften
Männergruppe Karlsruhe (Dietrich Abt)
Transfergruppe (Systeliosklinik Siedelsbrunn)
Mitglied im BBGM- Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement, Mitgl.Nr. 11058

logo-in-grafik01oText-b100